First Responder

Historie des "First Responder"

Bereits im Frühjahr 2014 begannen 13 aktive Mitglieder der Feuerwehr Schweitenkirchen über das Ausbildungsteam des BRK Pfaffenhofen eine Sanitätsdienstausbildung.
Am 13. April 2014 bestanden alle Teilnehmer der FF Schweitenkirchen die Prüfung, welche in der Ausbildungsstelle des BRK Pfaffenhofen abgenommen wurde.

FirstResponderGruppe


Die Ausbildungsdauer betrug 80 Unterrichtsstunden zzgl. Prüfung. Diese wurden an 4 Samstagen und 4 Sonntagen jeweils ganztags und an mehreren Wochentagen nach Feierabend gemeistert.
Hierbei lernten die Teilnehmer alles nötige um in Zukunft routinierte First Repsonder Einsätze in der Gemeinde Schweitenkirchen zu fahren.

Durch die Gemeinde Schweitenkirchen wurden in der Zwischenzeit mehrere medizinische Gerätschaften für die Feuerwehr Schweitenkirchen angeschafft, die für einen First Responder nötig sind. Darunter zählen unter anderem: AED (Automatisch Externer Defibrillator), medizinischer Sauerstoff, Laryngstubus- Intubationsset sowie mehrere kleinere Gerätschaften für die medizinische Erstversorgung.

Alarmiert wird der First Responder Schweitenkirchen, wenn sich zum nächstgelegenen Rettungsdienstmittel ein zeitlicher Vorteil ergibt. Als Einsatzfahrzeug wird das Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr Schweitenkirchen genutzt.

In Dienst gestellt wurde der First Responder am 01.08.2014.

Das Bild zeigt das Team des First Responder zusammen mit den Ausbildern des BRK.

obere Reihe v.l.n.r.: Ressel Max, Fischer Stefan, Moser Georg, Geltermeier Josef, Deutscher Denis, Fischer Alex, Müller Stefan
untere Reihe v.l.n.r. Eisenmann Ludwig, Brecko Florian, Schick Peter, Bäcker Michael, Vogel Thomas, Manegold Paul

 
 

 

 

 

Anschrift

  • Woelkestraße 40
    85301 Schweitenkirchen

Kontakt

  • Tel. 08444 9246160
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

24 Stunden  
   

Folge uns