Einen besonderen Grund zur Freude gab es dieses Jahr bereits für unsere Jugend und den First Responder. Die Raiffeisenbank Schweitenkirchen spendete für beide jeweils 750€.

Spende

Bei der Jugendübung am 24.04. lies sich unser 2. Kommandant Florian Brecko etwas kniffliges für die Jugend einfallen. Bei Arbeiten an einem Container sei eine Person unter diesen geraten, so die Einsatzmeldung. Der Verunfallte müsse nun von der Last befreit und unter dem Container hervor geholt werden.

Die 8 Jugendlichen hatten die Aufgabe mittels Hebekissen den Container anzuheben und die Person zu retten.

DSC 0014 1