Einsätze

am 10.01 wurden wir um 17:00Uhr auf die ST2045 alarmiert.

Ein PKW befuhr die ST2045 Richtung Schweitenkirchen un kam aufgrund überfrierender Glätte auf die gegen Fahrbahn und touchierte ein

entgegenkommenden Skoda PKW welcher dann nach rechts auswich und auf dem Radweg zum stehen kam.

Der Audi Fahrer welcher hinter dem Skoda fuhr musste dadurch ebenfalls nach rechts ausweichen und beschädigte durch den dort im

Grünstreifen liegenden Schnee sein Fahrzegheck und musste ebenfalls abgeschleppt werden.

Die Fahrerin des Skoda wurde anschließend von einem KVB Arzt der anwesend war betreut und versorgt und anschließend ins Krankenhaus

gefahren. Die Feuerwehr sperrte die St2045 im Bereich der Unfallstelle wegen Eisglätte ab, und konnte erst wieder geöffnet werden nachdem

die Straßenmeisterei mit einem Räumfahrzeug Salz gestreut hat.

slider ffw 7

Im Einsatz waren

FL Schweitenkirchen 40/1

FL Schweitenkirchen 40/2

Anschrift

  • Woelkestraße 40
    85301 Schweitenkirchen

Kontakt

  • Tel. 08444 9246160
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

24 Stunden  
   

Folge uns